Biber lobt Engagement – Troisdorfer Jahresheft für den Bürgermeister

(wed) Die 50. Ausgabe der Troisdorfer Jahreshefte des Heimat- und Geschichtsvereins Troisdorf (HGT) ist in vielfacher Hinsicht ein echtes Jubiläumsheft!  Das bestätigte Bürgermeister Alexander Biber, dem HGT-Vorstand Claus Chrispeels jetzt „sein“ Exemplar und den Dank für die großzügige Unterstützung seitens der Stadt übermittelte.

20 Autorinnen und Autoren mit 20 spannenden Geschichten auf 196 Seiten zeugen auch nach 50 Jahren nicht nur von der Attraktivität, sondern auch von der Vielfalt der Themen und einer gelebten „Lebendigkeit“ im HGT.

Biber, seit 2005 selbst Mitglied im HGT, bedankte sich nicht nur für die Jubiläumsausgabe, sondern hob auch den Einsatz des Vorstands bei der Hausausgabe der Jahreshefte, aber besonders das Engagement der Autorinnen und Autoren hervor, die es immer wieder schaffen, Geschichte und Geschichten in Troisdorf lebendig und anschaulich darzustellen.

Das Troisdorfer Jubiläums-Jahresheft 2020 gibt es seit dem 11. November für € 10,00 in den Verkaufsstellen: Buchhandlung Kirschner, Alte Poststraße 4; Mayersche Buchhandlung, Kölner Straße 13; Kreuzer, Kerpstraße 32; Schäfer Handelsgesellschaft, Roncallistraße 55; Backshop Assenmacher, Sieglarer Straße 83; Bäckerei und Konditorei Ley, Hauptstraße 129. Mehr unter www.geschichtsverein-troisdorf.de.